Kategorien
Blog

Reisen im Ausland

Auslandsreisen werden immer mit wichtigen Erfahrungen in Verbindung gebracht. In erster Linie sprechen Menschen von den Erlebnissen und Momenten, die sie nachhaltig geprägt haben.

Der Kontakt mit fremden Kulturen und Traditionen, mit neuen Sichtweisen und Blickwinkeln auf das Leben, der organisatorische Aufwand und die Selbstständigkeit, die ein Auslandsaufenthalt mit sich bringt, prägen nachhaltig.

Auslandserfahrungen, vor allem über einen längeren Zeitraum hinweg, können wesentliche Bausteine einer Persönlichkeitsentwicklung darstellen. Viele Menschen erkennen in dieser Zeit die eigenen Stärken und Schwächen verstärkt, da sie sich erstmals außerhalb der heimischen Komfortzone bewegen.

Diese neuen Eindrücke und Herausforderungen, die es zu verarbeiten und zu bewältigen gilt, entwickeln sich auch zum Vorteil für Gründer und im Berufsleben. Tipp: Wer etwas erleben möchte, findet an dieser Stelle 10 tolle Inspirationen, wieso man sich auf der Welt umsehen sollte!

Natürlich ist es nicht möglich, den Erfolg eines Startups oder eines Gründers an den Auslandserfahrungen zu messen. Ein direkter Bezug, ein Erfolgsrezept beziehungsweise eine Erfolgsgarantie zwischen Reisen ins Ausland und einer Gründung gibt es nicht. Die gesammelten Erfahrungen eines Auslandsaufenthaltes lassen aber sehr viele Analogien zur Gründung eines Unternehmens und zum späteren Arbeitsalltag zu.

Raus aus der Komfortzone: Ein wesentliches Kriterium eines längeren Auslandsaufenthaltes ist jenes der Selbstständigkeit. Zuhause, in gewohnter Umgebung, ist es eher ein Leichtes, den Alltag zu meistern. Klare Strukturen und Abläufe helfen uns dabei. Begibt man sich aber auf neues und unbekanntes Terrain, sozusagen auf Entdeckungsreise, verlässt man die heimische Komfortzone und ist mehr oder weniger auf sich alleine gestellt.

Rein ins selbstständige Leben: Viele Dinge müssen selbst geplant werden, schon im Vorfeld. Reiserouten, Visa, Impfungen, Unterkünfte, Budget und vieles mehr sollten überdacht und zusammengestellt werden. Hier arbeitet man selbstständig, Hilfe von außen kann natürlich angefordert werden.